Psychotherapie

Wertschätzung und achtsames Begleiten führt zu Orientierung, Sicherheit und Wachstum

Ich höre als Therapeutin Ihnen in der Psychotherapie aufmerksam zu. Ihre Äußerungen, Befindlichkeiten und Stimmungen erforschen wir gemeinsam genauer  – mit dem Ziel Ihre innere Welt zu verstehen. So entdecken Sie im Laufe der Therapie die Besonderheit Ihrer eigenen Lebensgeschichte.

„Wenn es einem gelingt, dem Inneren eines Menschen nahe zu kommen, wird man dort immer ein vertrauensvolles, positives Zentrum berühren.“
Zitat Carl Rogers (Gründer der Personzentrierten Psychotherapie)

Persönliches Erleiden, typische Verhaltensweisen können von Ihnen leichter verstanden werden. Dadurch wird es Ihnen möglich sich selbst und anderen gegenüber ein höheres Maß an Achtung und Wertschätzung aufzubringen und Ihrem eigenen Wesen gerechter zu werden. Daraus entwickeln sich neue Sichtweisen und Problemlösungen. 

„Es ist paradox, aber wenn ich mich so akzeptiere, wie ich bin, dann kann ich mich verändern“
Zitat Carl Rogers

Personzentrierte Psychotherapie kann Sie unterstützen

Gingkoblaetter2016 (343x147)

Psychotherapeutin Mag. M. Jarosch

  • Seelisches Leiden zu mildern
  • Beziehungsprobleme und Konflikte zu lösen
  • in Lebenskrisen, Zeiten von Veränderung Orientierung und Sicherheit zu finden
  • in Situationen von innerer Leere und Verzweiflung Zuversicht aufzubauen
  • in Phasen von Stress und Überforderung Ausgleich und Abgrenzung zu schaffen
  • bei Trennung, Krankheit und Tod Hoffnung und neue Lebenspläne zu entwickeln
  • Depressionen, Zwänge und Ängste abzubauen
  • Psychosomatische (körperliche) Beschwerden und Suchtverhalten zu überwinden
  • Ressourcen und eigene Stärken aufzuspüren
  • Eigene Werte und Maßstäbe zu finden

Zentral in der Personzentrierten Psychotherapie ist:

Jeder Mensch hat ein unermessliches Potential zu Wachstum und Entfaltung in sich. Durch unterschiedliche Erfahrungen kann dieses Potential eingeschränkt bzw. blockiert sein. In einem Klima, das geprägt ist von Wertschätzung, Respekt, Vertrauen und empathischem Verstehen ist es möglich, Zugang zu diesem Potential zu finden, dem eigenen Erleben wieder Ausdruck zu verleihen und als Person zu wachsen und zu reifen.

Links

PsyOnline
ÖBVP, Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie

TLP, Tiroler Landesverband für Psychotherapie
ÖGWG, Österreichische Gesellschaft für wissenschaftliche, klientenzentrierte Psychotherapie und personorientierte Gesprächsführung
Klinische PsychologInnen
GesundheitspsychologInnen
www.praxisallgaeuer.at